Der Spamschlucker

Ein Mann.
Eine Mailbox.
Eine Herausforderung.

Spam-Statistik (Stand: 23.04.2014, 09:30 Uhr)

  letzte 24 Stunden 2014 seit 01/2007
stephan@spamschlucker.org 103 7.554 336.046
bm@schweinischer-bote.de 67 7.067 426.780
schlucks@gmx.net 16 1.131 100.987

297 neue Mails in der KW 7

imageKeine Aktivitäten diese Woche, dennoch eine satte Fast-Verdopplung der neuen Mails in der Inbox (gesamt: 554). Das ist schon mal erfreulich. Ein herzliches Danke an alle, die meine E-Mail-Adresse .(JavaScript must be enabled to view this email address) auf ihrer Website veröffentlicht haben!

Eingetragen: 19.02.2007, 10:09 in Statistik

Permalink; 2159

Späterer Eintrag: Wie man vom Börsenspam profitieren kann (Update)

Früherer Eintrag: ‘SPAM ist eine erfolgreiche und vom Nutzer akzeptierte Form der Werbung’

3 Kommentare

  1. Mike Button meint dazu:

    Na es geht ja langsam bergauf, auch wenn’s noch viel zu tun gibt.
    Hier http://db.aa419.org/fakebankslist.php
    gibts auch noch ein paar interessante Links zu “Leuten” die Mail-Url’s wie .(JavaScript must be enabled to view this email address) sammeln.

    Keep on rockin’ ähh spamin’


  2. Markus Ritter meint dazu:

    Schon mal in newsgroups gepostet?
    Bei mir ging es keine 12 Stunden, da war die neue Adresse schon verbrannt.


  3. Spamschlucker meint dazu:

    @mike
    Danke für die 419-Liste, die werde ich mir mal ausführlich zu Gemüte führen ... aber sind ja vor allem Fakebanken und so, oder?

    @markus
    Guter Tipp, bisschen Newsgroup-Veröffentlichung steht als nächstes auf dem Programm.


Smileys

Angaben merken
Bei Antworten per E-Mail informieren