Der Spamschlucker

Ein Mann.
Eine Mailbox.
Eine Herausforderung.

Spam-Statistik (Stand: 29.04.2017, 11:30 Uhr)

  letzte 24 Stunden 2017 seit 01/2007
stephan@spamschlucker.org 0 1.942 398.825
bm@schweinischer-bote.de 0 7.508 527.572
schlucks@gmx.net 5 898 111.444

Boost up the Spam - mit automatisierten Empfangsbestätigungen

Vorschaubild: Dialog zum senden von automatischen Empfangsbestätigungen in ThunderbirdTatsächlich gibt es Spam-Mails, in denen eine Empfangsbestätigung angefordert wird. Das Mailprogramm Thunderbird erlaubt eine Einstellung, nach der auf jede noch so unqualifizierte Anfrage nach einer Empfangsbestätigung eine solche verschickt wird. Das ist natürlich ein wirklicher Spamschlucker-Balsam.

Ich habe die entsprechende Einstellung (Klick aufs Bild) jetzt also für die Flaggschiffe .(JavaScript must be enabled to view this email address) und .(JavaScript must be enabled to view this email address) vorgenommen.

Das ist natürlich eine Maßnahme, die es in sich hat - denn eine Empfangsbestätigung ist gleichzeitig die ultimative Mitteilung an den Spammern, dass die E-Mail-Adresse aktiv ist und somit wunderbar für weitere Spamzusendungen taugt. Allerdings ist der Empfangsbestätigungstrick nur gelegentlich anzutreffen, warten wir auf den Effekt.

Um übrigens die ganze Sache noch etwas ins Rollen zu bringen, habe ich gerade bei den drei Hauptaccounts einige Mails gelesen (Bilder vom Server laden - gut!) und natürlich auf alle Unsubscribe-Links geklickt, die es gab. Es gibt - das musste ich erkennen - nicht mehr so viel Unsubscribe-Links in Spam-Mails wie früher. Wahrscheinlich ist es zu aufwändig, entsprechende Server zu betreiben.

Eingetragen: 30.06.2008, 21:58 in Aktivitaeten

Permalink; 6214

Späterer Eintrag: Das ultimative Spam-Lied

Früherer Eintrag: 3697 neue Mails in der KW 26(2008)

12 Kommentare

  1. Toa meint dazu:

    ... oder es fallen nicht mehr genug Leute auf so etwas rein, sodass es sich nicht mehr lohnt. wink


  2. geby meint dazu:

    Hallo,

    ich schreibe den Kommentar hier in Bezug auf die Backlinks, die du gesetzt hast.

    1. Danke dafür wink
    2. Der Artikel ist nur Italienisch, weil ein Wordpressplugin die Seite recht einfach von Google in verschiedene Sprachen übersetzen kann. Mehr schlecht als recht, wie ihr sicher wisst, aber es geht.

    Der eigentliche Beitrag ist natürlich in deutsch.

    Weiterhin viel Erfolg!
    Geby


  3. Spamschlucker meint dazu:

    Ich dachte mir so etwas schon, war aber nicht in der Lage, die deutsche Version des Artikels zu finden ... Poste doch einfach die URL hier rein, dann ändere ich das.


  4. preveta meint dazu:

    Die von Dir angesprochenen Hugs mit den Sendebestätigungen werden meist nur mitgeschickt, wenn es sich um gefilterte Domains handelt und dann einfach eine Mail an info@*, webmaster@*, etc… oder irre ich mich da?


  5. Spamschlucker meint dazu:

    Ja, das klingt einleuchtend. Allerdings habe ich auch schon Mails mit der Aufforderung zur Empfangsbestätigungen an Adressen bekommen, die nicht in das “webmaster@*”-Schema passen.



  6. Bang Saphan meint dazu:

    Ich reagiere grundsätzlich nicht auf Empfangsbestätigungen, um Spam zu vermeiden.


  7. Horst meint dazu:

    Eine Idee von mir wäre noch (nur falls du das noch nicht machst), dass du eine Abwesenheitsnotiz einrichtest, die auf wirklich jede Email automatisch antwortet. Spammer, die dann emails von dir empfangen und auswerten wissen, dass die adresse dir gehört. vielleicht schreibst du in die abwesenheitsmail noch eine weitere emailadresse.


  8. Spamschlucker meint dazu:

    Das ist eine ganz, ganz tolle Idee. Ich werde das sofort einrichten, danke!


  9. Thomas meint dazu:

    Ich bestätige solche Links auch nicht. Ist aber eine gute Idee!


  10. Rene meint dazu:

    Eine Abwesenheitsnotiz ? Und Freunde usw. erhalten diese dann auch ? Ich weis nicht ...

    Empfangsbestätigungen einfach nicht bestätigen smile


  11. Spamschlucker meint dazu:

    Diese Mailadressen verwende ich natürlich nicht privat, das sind reine Spam-Moloche.


Smileys

Angaben merken
Bei Antworten per E-Mail informieren