Der Spamschlucker

Ein Mann.
Eine Mailbox.
Eine Herausforderung.

Spam-Statistik (Stand: 24.02.2017, 02:00 Uhr)

  letzte 24 Stunden 2017 seit 01/2007
stephan@spamschlucker.org 42 1.481 398.364
bm@schweinischer-bote.de 68 6.390 526.454
schlucks@gmx.net 10 413 110.959

Halbprofessionelle Linkfarm

Ausschnitt aus einer E-Mail mit Linktauschangebot

Wie man eine Linkfarm aufbaut - am Beispiel einer Linktauschanfrage.

Eben bekomme ich eine Anfrage für einen Linktausch, dazu eine Liste von Sites, die betrieben werden, siehe unten. Das interessante an diesem System: Alle sind auf privates Blog gemacht, ohne Werbung, jeweils 4, 5 banale Einträge. Im Impressum steht immer das Gleiche:
“STS Consult&Capital
Stefanie Star
Brabanter Straße 38-40
50672 Koeln”

SEO-Spamsite meine-erste-geburt.de

Die Liste ist beeindruckend

Mode
fashion-rules.de/
modeengel.com/
fashion-fanatic.de/
modediva.de/
modegöttin.com/
taschenfreaks.de/

Diät/Ernährung
meinbmi.com/
bmi-berechnen.com/
abnehmecke.de/
diätqueen.de/
bmi-body-mass-index.de/
diät-tipps.com/
diätnews.com/
diät-und-ernährung.de/
diät-queen.de/
bmiblog.de/

Beauty/Frisuren
kosmetiktests.com/
haar-o-rama.de/
pflegespülung.com/

Mütter
mein-fruehchen.de
alleinerziehend-mit-baby.de
mein-babywunder.de
baby-im-bauch.com
40-wochen-schwanger.de
baby-an-board.de
schwanger-40-plus.de
zwillingsmami.com
meine-erste-geburt.de
mein-baby-glueck.de
babybrei-und-hausaufgaben.de
endlich-mami.de
eisprung-tagebuch.de
kleinkind-und-karriere.de
meine-grossfamilie.de
schwanger-mit-lena.de

Schönes im Allgemeinen (gerne auch Technik)
voll-schön.de

Es geht ausschließlich um SEO-Wahn - also Erzeugung einer Pagerank-Dynamik: Einzelne Seiten werden gepusht, indem andere Seiten mit ähnlichen Keywords/Themen darauf verweisen. Mich würde interessieren, ob das tatsächlich einen Effekt hat.

Eingetragen: 06.09.2012, 13:43 in Edel-Spam

Permalink; 6041

Späterer Eintrag: Billigarbeiter in Asien lösen Captchas

Früherer Eintrag: Intelligenter, adaptiver Kommentarspam von der ‘Male Enhancement Group’

9 Kommentare

  1. Ulrich meint dazu:

    Was bringt ein hoher Pagerank für solche Seiten?


  2. Spamschlucker meint dazu:

    Für die einzelnen Seiten natürlich erst mal nicht so viel (außer einzelne von ihnen werden in Google gut gerankt, dann müllt man sie mit Werbung voll).
    Die Strategie ist eher, dass man in gewissen Themenbereichen SEO betreibt und damit Suchmaschinenrelevanz schafft - dann kann man gezielt z.B. einen Shop oder ein einschlägiges mit Werbung vollgestopftes Portal pushen.


  3. Robin meint dazu:

    Den Begriff SEO bzw. Suchmaschinenoptimierung einfach mal googlen und schon trifft man auf einige Informationen dazu. Sogar zahlreiche Dissertationen. Mein persönlicher Eindruck ist, dass so etwas hilft, wenngleich es natürlich einmal mehr aufzeigt, wie brüchig das Internet eigentlich ist. Deswegen immer darauf achten, mit wem man es zu tun bekommt - sprich: einen Blick ins Impressum werfen.


  4. Igor meint dazu:

    Edelspam ist doch wahrhaftig der Krösus unter den Suchmaschinenoptimierern. Schade, dass es dafür kein Geld von Google gibt. wink


  5. Rick meint dazu:

    Hallo Stephan!
    Wirklich spannendes und interessantes Projekt das du hier am Laufen hast.
    Für ein Projekt an der Uni bräuchte ich in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Spam-mails.
    Könntest du mir einen Tipp geben wo ich meine adresse eintragen muss um dies zu erreichen?
    Dank im vorraus!

    Beste Grüße
    Rick


  6. Spamschlucker meint dazu:

    Hey,

    wenn du schnell viele brauchst, dann bestell dir einfach was auf ne Spam-Mail (vielleicht legst du dir sicherheitshalber vorher eine Prepaid-Kreditkarte an, z.B. hier https://www.entropay.com ).
    Ansonsten eben das tun, was ich getan habe: In Gewinnspiele eintragen, alle Formulare bei sämtlichen Poker-Porno-Poker-Sites ausfüllen, deine Mailadresse im Web veröffentlichen ...

    Viel Glück grin


  7. Peter meint dazu:

    Interessante Taktik, aber was soll man mit 40 minderwertigen Links smile In Zeiten von Pinguin und Panda ist sowas schon fast Selbstmord, sollte man darauf eingehen.


  8. Tiago meint dazu:

    Was ist denn daran halbprofessionell, das ist doch professionell hoch zehn… jedenfalls treffe ich das immer wieder an, wenn ich Websites untersuche.


  9. Reiner meint dazu:

    @ Rick,
    Richte Dir eine eigene Webseite ein, das geht ungefähr bei 0,30 €/Monat los. Dann per robots.txt alle SuMas aussperren und einen catch-all-E-Mail-Account einrichten.
    So bekomme ich problemlis über 700 Spam-Mails/Tag zusammen, davon max. 5 Stück an eine “echte” Adresse. Meine Homepage ist recht statisch und nahezu unbenutzt.
    Gruß
    Reiner


Smileys

Angaben merken
Bei Antworten per E-Mail informieren