Der Spamschlucker

Ein Mann.
Eine Mailbox.
Eine Herausforderung.

Spam-Statistik (Stand: 30.07.2014, 11:30 Uhr)

  letzte 24 Stunden 2014 seit 01/2007
stephan@spamschlucker.org 73 15.136 343.628
bm@schweinischer-bote.de 60 32.876 452.589
schlucks@gmx.net 14 2.237 102.093

Bemerkenswert

Bei meinem Experiment, in dem ich versuche, möglichst viel Spam zu bekommen, treffe ich bisweilen auf interessante Phänomene. Die werden alle hier festgehalten..

24 Apr 2009

Google-Anzeige oder Spam?

Bemerkenswert; (2722) 1 KommentarePermalink

Screenshot: Google-ANzeige zum 'fetten Bauch'Also so eine Google-Adsense-Anzeige habe ich jetzt auch noch nie gesehen: Eine Grafik, die so tut, als wäre sie Text (wie es bei Spam ja auch häufig der Fall ist), ein stilistisch völlig unterirdischer Text (wie man es bei Spam auch sieht), ich zitiere:

Weiterlesen ...

15 Apr 2009

McAfee kämpft aktiv gegen den weltweiten CO2-Ausstoß

Bemerkenswert; (2431) 2 KommentarePermalink

Eine aktuelle McAfee-Studie zum jährlichen Energieverbrauch des E-Mail-Spams kommt zu den Ergebnis, dass für das Versenden und Löschen von Spam-Mails jährlich 33 Milliarden KWh Energie aufgewendet werden. Damit wird auch eine Menge CO2 wird in die Luft geblasen - jährlich dem Ausstoß von 2.4 Millionen US-amerikanischen Haushalten oder 3.1 Mio. Autos entsprechend. Warum interessiert sich McAfee plötzlich für den durch Spam entstehenden CO2-Ausstoß?

Weiterlesen ...

2008: Weltweit 2 Millionen Spam-Mails pro Sekunde verschickt

Bemerkenswert; (2621) 1 KommentarePermalink

Nach einer aktuellen Studie (u.a. McAfee) wurden 2008 weltweit 62 Billionen Spam-Mails verschickt, wie heise berichtet. Das entspricht 170 Milliarden pro Tag, 7 Milliarden pro Stunde, 118 Millionen pro Minute und damit weltweit 2 Millionen Spam-Mails pro Sekunde.

Weiterlesen ...

13 Apr 2009

2056 Mails KW 15/2009 - Keine Mails mehr aus der Zukunft

Statistik; Bemerkenswert; (1337) 0 KommentarePermalink

Spam-Statistik KW 15 / 2009Die aktuelle Situation wird vor allem durch zwei zentrale Beobachtungen geprägt:

1. Die Zeichenfolge “spam” in einer E-Mail-Adresse ist immer noch das beste Spamverhütungsmittel.
2. Es kommt weniger Spam “aus der Zukunft”.

Der unaufhaltsame Absturz der .(JavaScript must be enabled to view this email address) deutet darauf hin, dass die Spammer konsequenter als früher E-Mail-Adressen aussortieren, die die Zeichenfolge “spam” enthalten (denn die bm@schweinischer-bote verzeichnet in den letzten Wochen ja wieder einen Anstieg).

Weiterlesen ...

16 Mar 2009

1309 Mails in der KW 11/2009 - Spammer spammen ‘bewusster’

Statistik; Bemerkenswert; (1427) 0 KommentarePermalink

Spam-Statistik KW 11-2009, VorschaubildAuf dem Weg in die Abgründe hat die .(JavaScript must be enabled to view this email address) nun die 1000-Mails-pro-Woche-Marke unterschritten. Da von dieser Entwicklung auch die bm@schweinischer-bote betroffen ist, ist ganz klar festzustellen: Die Nichtverwendung einer Mailadresse reduziert das Spamaufkommen drastisch.

Weiterlesen ...

27 Jan 2009

2224 neue Mails KW 4/2009 * Top 10 der Spam versendenden Länder

Statistik; Bemerkenswert; (1650) 1 KommentarePermalink

Spamschlucker-Spam-Statistik KW 4/2009, GroßansichtInzwischen bekommt man wahlweise 16 Viagra- oder 16 Cialis-Pillen umsonst bei Bestellung beim Spammershop. Es muss ihnen dreckig gehen - das sieht man auch an den schwachen Spamzahlen. Oder hat man mich einfach aus einigen Listen gelöscht, weil ich nie bestelle? Ich bin ein typischer Kunde, der nur die Werbeprospekte liest, aber nie etwas kauft.

Die 10 aktivsten Spam-Länder stellt Sophos vor. Danach stammen 20% aller Spam-Mails aus den USA, gefolgt von China (10%) und Russland und Brasilien (6.5%).

Weiterlesen ...

03 Jan 2009

Spamela - das Spamschlucker-Girl 2009

Bemerkenswert; (10423) 0 KommentarePermalink

Update 2010: Spamela ist auch 2010 das Spamschlucker-Girl! Da ihre Prognosen bisher ziemlich daneben lagen, beschränkt sie sich jetzt auf die Vermarktung ihres Körpers. Sonderangebot: Für 200/Monat lässt sie sich dein Firmenlogo oder deinen Claim auf den Rücken tätowieren! Update Ende

Darf ich meine neue Gehilfin vorstellen - Spamela, das Spamschlucker-Girl 2009. Spamela ist nicht besonders helle, hat aber jede Menge Erfahrung im Spamschlucken und wird für das Kalenderjahr 2009 auf dem Spamschlucker folgende Aufgaben übernehmen:

Weiterlesen ...

02 Jan 2009

Elena aus Russland schickt mir einen Neujahrsgruß! (Briefwechsel, Teil 3)

Bemerkenswert; (11232) 7 KommentarePermalink

Neujahrs-Postkarte von Elena, der frierenden RussinElena, die frierende Russin, mit der ich wegen des Ofens in Kontakt getreten bin (nicht nur ich - siehe Kommentare zu Briefwechsel mit Elena (1) und (2)), hat mir jetzt tatsächlich eine Neujahrskarte geschickt - nachdem ich ihr angeboten habe, dass sie mich mal besuchen kommen könnte. Macht sie sich Hoffnungen?

Weiterlesen ...

18 Dec 2008

Was soll ich Elena antworten?

Bemerkenswert; (3365) 3 KommentarePermalink

Viele von euch haben meinen Briefwechsel mit “Elena”, der frierenden Russin, kommentiert. Ich habe jetzt einen neuen mit ihr angefangen, da sie meine Mailboxen immer weiter mit immer der gleichen Mail zumüllt. Ich stecke aber fest ... sie ist ziemlich unverschämt kurz angebunden, will gar nicht konversieren oder mir schmeicheln, sondern einfach die Kohlen abzocken - was soll ich ihr antworten? Ihre letzte Mail lautet

Dear Schari,

Thank you very much for your message.

Today we have about minus 6 degrees Celsius.

I hope that you can help us with 193 Euros, then I will go to our local
market and buy the stove for our home.

Elena.

Weiterlesen ...

12 Dec 2008

“Feed me”-T-Shirt angekommen

Bemerkenswert; (1893) 5 KommentarePermalink

Ich bin wirklich erstaunt. Am 8.12. habe ich mich auf https://feedme.3dsupply.de/ angemeldet (man versprach: setze einen Link von deinem Blog und du kriegst ein T-Shirt) - und heute (!), also 4 Tage später, ist das T-Shirt bereits eingetroffen! 3dsupply hat damit eine neue Art des Internetmarketings eingeführt.

Weiterlesen ...