Der Spamschlucker

Ein Mann.
Eine Mailbox.
Eine Herausforderung.

Spam-Statistik (Stand: 25.03.2017, 00:00 Uhr)

  letzte 24 Stunden 2017 seit 01/2007
stephan@spamschlucker.org 0 1.942 398.825
bm@schweinischer-bote.de 0 7.508 527.572
schlucks@gmx.net 6 642 111.188

Top-10

Die (ungefähr) zehn besten Spamschlucker-Beiträge, werden regelmäßig gewechselt.

15 Mar 2010

2251 Mails KW 10/2010 - Kommentarspam wird individueller

Statistik; Edel-Spam; Top-10; (10216) 0 KommentarePermalink

imageMan beachte den Anstieg der .(JavaScript must be enabled to view this email address) um >100% in den letzten beiden Wochen. Woher kommen solche Anstiege?

Außerdem habe ich gerade eine Hand voller Kommentare freigeschaltet. Kommentarspam ist ja ein alter Hut: Personen, die ihre Site (oder gezielt eine Unterseite) promoten wollen, hinterlassen in Blogs Kommentare zum Thema der Zielseite. Damit wollen sie einerseits den Suchmaschinen vorgaukeln, dass viele Seiten auf ihre eigene Seite linken, andererseits auch den ein oder anderen menschlichen Klick generieren. Das nennt man “Kommentarspam”. Man unterscheidet automatisierten und manuellen Kommentarspam.

Weiterlesen ...

05 Oct 2009

1654 neue Mails KW 40/2009 - Wie man Spammer wird und wie viel man verdienen kann

Statistik; Bemerkenswert; Top-10; (4181) 1 KommentarePermalink

Spam-Statistik KW 40/2009Dmitry Samosseiko, Mitarbeiter beim Anitmalware-Hersteller Sophos, hat einen Artikel über das rusissche Spammer-Affiliate-Netzwerk “Partnerka” (pdf) veröffentlicht, der sich gewaschen hat.

Demnach sorgen mehrere Tausend Mitglieder der “Partnerka”, die sich selbst “Webmaster” nennen, gegen Bezahlung dafür, dass Leute in die Online-Stores ihrer Partner gelangen - über Spam in Suchmaschinen, Mails oder auf Websites. Die Stores verkaufen Uhrenimitate, gefälschte Antivirensoftware, gefälschte Pharmaprodukte usw.

Weiterlesen ...

06 Jan 2009

Spamschlucker-Jahresabschluss 2008: E-Mail-Spam außer Kontrolle

Statistik; Top-10; (11798) 5 KommentarePermalink

Swiss Branded Watches - gleiche Spam-Mail trifft mehrfach ein (Screenshot aus der stephan-spamschlucker.org-Inbox)Im Jahr 2008 wollte ich 200.000 Spam-Mails bekommen, das ist mir nicht gelungen. Trotz sehr starker Ausschläge ist das Spamaufkommen seit Frühjahr 2008 im Durchschnitt konstant geblieben.

Die wesentliche Erkenntnis des Jahres 2008 für mich ist diese, dass der E-Mail-Spam außer Kontrolle geraten ist. Der Kontrollverlust gilt für Spammer, Auftraggeber und Kontrollinstanzen (und natürlich vor allem für die Gespammten).

Das Jahr 2008 hat für unser Spam-Experiment darüber hinaus einige interessante Erkenntnisse gebracht, die die These des Kontrollverlusts teilweise stützen:

1. Die Aktivierung automatischer Abwesenheitsmeldungen (auf JEDE eintreffende Spam-Mail!) hatte keine langfristigen Auswirkungen.
2. Globale Erfolge der Spamverfolger (Herbal King, McColo-Server) minimieren den Spamschlucker-Spam nicht nennenswert.
3. Die Zeichenfolge “spam” vor dem “@” ist nach wie vor ein sicheres Mittel, um wenig Spam zu bekommen.
4. Die Freemail-Anbieter in unserem Freemail-Experiment halten sich weiterhin wacker (was man durchaus auch von ihnen erwarten können sollte).

Weiterlesen ...

13 Nov 2008

Wenn von 10 Millionen Gespammten einer kauft, lohnt es sich

Bemerkenswert; Top-10; (6322) 0 KommentarePermalink

Vorschau: Nachbau der Website 'Canadian Pharmacy' durch ein US-ForscherteamEin US-amerikanisches Forscherteam hat das Botnetz “Storm” infiltriert und in 26 Tagen knapp 350 Millionen Spam-Mails kontrolliert (Versand, Klickrate, Kaufaktionen). Dazu haben sie u.a. eine Website der “Canadian Pharmacy” nachgebaut. Die Ergebnisse sind höchst interessant: Auf 40.000 versendete Spam-Mails kommt ein Klick, auf 10 Millionen versendete Spam-Mails ein Kauf - und es lohnt sich trotzdem:

Weiterlesen ...

10 Sep 2008

Boost up the Spam II - mit automatischer Abwesenheitsmeldung

Aktivitaeten; Top-10; (9442) 2 KommentarePermalink

“Horst” hat mich in einem Kommentar zu “Automatisierte Empfangsbestätigung” darauf hingewiesen, dass ich das Spamaufkommen sicher erhöhen könnte, indem ich eine Abwesenheitsnotiz einrichte, die auf jede Mail automatisch antwortet. Eine spitze Idee, die ich natürlich für die drei Hauptadressen sofort umgesetzt habe:

Weiterlesen ...

31 Aug 2008

“Canadian Pharmacy” im Spamschlucker-Test

Bemerkenswert; Top-10; (40862) 17 KommentarePermalink

Screenshot: Ausschnitt der Canadian-Pharmacy-Website, auf dem der Warenkorb fälschlischerweise als Karre bezeichnet wirdDie Kanadische Pharmamafia versucht seit kurzer Zeit, im europäischen Raum Fuß zu fassen - als “European Pharmacy”. Die Spamschlucker-Redaktion testet den Online-Shop auf Herz und Nieren.

Der Shop bedient sich in der deutschen Version automatisch generierter Übersetzungen. So wird aus den Versandbedingungen (“shipping policy”) schon mal die “Schifffahrtspolitik”. Solche sprachlichen Probleme sind häufig dafür verantwortlich, dass potenzielle Kunden den Kaufvorgang nicht erfolgreich abschließen. Hat der Spamschlucker es geschafft?

Weiterlesen ...

02 Jul 2008

Das ultimative Spam-Lied

Bemerkenswert; Top-10; (14270) 11 KommentarePermalink

Lennart von der Band Tonträger hat in einem Kommentar auf ein hübsches a-capella-Spam-Lied hingewiesen, aufgenommen im Auto mit teilweise sehr erfreulichen Textpassagen:

Weiterlesen ...

02 Jun 2008

Spamschlucker-Entwicklung in der Übersicht (bis Mitte 2008)

Bemerkenswert; Top-10; (3836) 7 KommentarePermalink

Vorschaubild: Spamentwicklung auf spamschlucker.org von Januar 2007 bis Juni 2008Bei den ganzen Spamschlucker-Kurven wird man ja ganz blöd im Kopf. Deshalb hier eine kleine Zusammenfassung, in der nur 4 Zeitpunkte festgehalten sind: KW 1/2007, KW 26/2007, KW 1/2008 und KW 22/2008 (Klick aufs Bild zum Vergrößern).
Hier sieht man deutlich:

Weiterlesen ...

12 May 2008

Prognose: Wie viel Spam bekomme ich Ende 2008/ Ende 2021?

Statistik; Top-10; (8267) 2 KommentarePermalink

Diagramm: Prognose der Spamentwicklung bis Dezember 2008Relativ unkompliziert lässt sich mit Excel eine Prognose der weiteren Spam-Entwicklung erstellen. Laut dieser Prognose werde ich im Dezember 2008 mehr als 8000 Spam-Mails pro Woche bekommen. Am Ende des Spamschlucker-Experiments (31.12.2021) werden es knapp 300.000 Mails pro Woche sein - das entspricht 1.800 Spam-Mails stündlich (!).

Weiterlesen ...

30 Apr 2008

Erkennen Sie den ebay-Spam?

Edel-Spam; Top-10; (10274) 8 KommentarePermalink

pam-Mail, die angeblich von ebay kommt - AusschnittGefälschte E-Mails, die angeblich von ebay, der Sparkasse oder paypal kommen, sind in der Regel leicht als gefälscht zu erkennen. Heute ist mir aber ein wirklich gut gelungener ebay-Spam untergekommen. Erkennen Sie die Spam-Mail auf Anhieb?

Weiterlesen ...